Förderung von 10 Kleinprojekten im "Main-Wein-Garten"

Zum ersten Mal stand in diesem Jahr ein Regionalbudget zur Verfügung - mit Erfolg!

Mit dem Regionalbudget bekamen Gemeindeallianzen in Bayern die Möglichkeit in ihrem Gebiet eigenverantwortlich Kleinprojekte in ihren Mitgliedskommunen zu fördern. Dadurch soll die engagierte und aktive ländliche Entwicklung unterstützt und die regionale Identität in Kommunen gestärkt werden.

Trotz Corona und einem recht knappen Umsetzungszeitraum ziehen die Bürgermeister der Kommunalen Allianz ein positives Fazit und haben sich nach dem erfolgreichen Abschluss des Regionalbudgtes 2020 bereits für das Regionalbudget im Jahr 2021 beworben. Die Bewilligung dafür erfolgt voraussichtlich im Januar 2021.

Regionalbudget 2020

logo              Die Kommunale Allianz Main-Wein-Garten ruft zur Einreichung von Kleinprojekten auf!

Die Kommunale Allianz Main-Wein-Garten hat sich erfolgreich um ein Regionalbudget in Höhe von 100.000 € beworben. Damit unterstützt das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken die Allianz dieses Jahr erstmals mit einem Budget für Kleinprojekte. Aufgerufen sind nun u.a. ansässige Vereine, Verbände, Initiativen oder auch Privatpersonen.

Lesen Sie hier auch den dazu erschienen Main-Post-Artikel vom 14.02.2020.