Gemeinsam aufblühen!

Herzlich Willkommen bei der ILE Main-Wein-Garten, in der sich 8 Gemeinden nördlich von Würzburg zu einer kommunalen Allianz zusammengeschlossen haben. Die „8 vom Main“, das sind die Gemeinden Erlabrunn, Himmelstadt, Leinach, Margetshöchheim, Retzstadt, Thüngersheim und die Märkte Zell und Zellingen (mit den Ortsteilen Retzbach und Duttenbrunn).

Gemeinsam haben sie ein „Integriertes ländliches Entwicklungskonzept“ (ILEK) für die zukünftige Entwicklung der Region und zur besseren Zusammenarbeit der Kommunen erarbeitet. Im Zentrum stehen die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen und die Erhaltung der Region als lebenswerte Heimat.

 

Allianzmanager /-in gesucht

für die Umsetzungsbegleitung von Projekten im Rahmen der Integrierten Ländlichen Entwicklung in Vollzeit.

 

 

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

 

  • Geschäftsführung der Allianz, Vorbereitung und Protokollführung
  • Unterstützung des Allianz-Sprechers
  • Bearbeitung und Begleitung der Umsetzung der im Konzept zur Integrierten Ländlichen Entwicklung definierten Projekte und Handlungsfelder
  • Initiierung, Moderation und Begleitung von Prozessen, Projekten und Arbeitsgruppen
  • Management gemeindeübergreifender Entwicklungsprozesse
  • Koordinierung des Zusammenwirkens der Allianzkommunen untereinander, mit benachbarten interkommunalen Zusammenschlüssen sowie mit regionalen Akteuren
  • Abstimmung von Projekten mit den Planungen und Vorhaben des Amtes für
    Ländliche Entwicklung Unterfranken und dem Landratsamt Würzburg
  • Erkundung und Bearbeitung von neuen Fördermöglichkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fachgebiet Geografie, Regionalplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Moderation und Projektbegleitung
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, Kreativität, Verhandlungs- und Koordinierungsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Sichere Beherrschung und Nutzung der neuen Medien

Der Vertrag läuft über einen Zeitraum von 3 Jahren. Bei entsprechender Eignung und Fortbestand der Allianz ist eine Vertragsverlängerung möglich.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD. #

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 30.04.2017 an:

Kommunale Allianz Main-Wein-Garten e.V.
1. Bürgermeister Uwe Klüpfel, Rathausstr. 23, 97274 Leinach

Bewerbungen per Email erwünscht: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Download klicken Sie bitte auf das Bild

 

Die Entwicklung der Gemeinden und der Region untersteht ständigen Veränderungen und Neuerungen. Neben dem demographischen Wandel mit Rückgang -und zunehmender Überalterung der Bevölkerung, sind innerörtliche Leerstände, die Verschlechterung der Infrastruktur durch schließende Geschäfte und damit einhergehendem Funktionsverlust der Ortskerne, die Sicherung der ärztlichen Versorgung sowie die bessere gemeinsame Vermarktung und die Energiewende, derzeit bestimmende Themen in den Allianzgemeinden.

Die Gemeindeallianz ist sich bewusst, dass sie den Veränderungen in einem intensiven interkommunalen Dialog begegnen muss. Dieser wichtige Schritt in die Zukunft soll auch mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden.